Eine Lichtshow der Neuronen lädt die Besucher der Medizinischen Fakultät Pécs während des Zsolnay Lichtfestival ein

22 September 2021

Die Medizinische Fakultät der Universität Pécs wird vom 30. September bis 2. Oktober mit der Lichtinstallation von Koros Design verziert. Die Medizinische Fakultät wird einer der Standorte des Zsolnay Lichtfestivals sein.

Wie wir bereits berichtet haben, wird das Zsolnay Lichtfestival fast 150 Programme umfassen, darunter beeindruckende, noch nie dagewesene Attraktionen werden die Einwohner von Pécs und Besucher der Hauptstadt des Komitat Baranya faszinieren.

Das erste und einzige Lichtfestival des Landes umfasst 23 Orte in Pécs, die alle mit unglaublichen Lichtmalereien und Installationen dekoriert werden; diese sind alle im Weg des Lichtes. 22 der Standorte werden sich in der Innenstadt befinden, der 23. Standort an der Medizinischen Fakultät.

Hier wird das am ersten Septemberwochenende übergebene neue Gebäude, das 12 Tausend Quadratmetern umfasst, von der grandiosen Lichtinstallation des international renommierten Koros Design erleuchtet.

Laut der Website des Festivals wird die Installation ein neuronales Netz darstellen, indem sie vergrößerte Neuronen zeigt. Zwischen der sechs mal sechs Meter großen Kubus-Installation aus textilem Material können die Besucher die riesigen Neuronen hautnah erleben. Die Lichtskulptur wird im Bereich vor dem Gebäude ausgestellt.

Laut der Website von Koros Design repräsentiert A.N.N. (Artificial Neural Network) Installation den Informationsfluss zwischen Neuronen. Die Installation wurde auch 2018 am Lichtfestival in Amsterdam präsentiert.

Weitere Informationen über das Zsolnay Lichtfestival, den Weg des Lichtes und andere Veranstaltungen finden Sie auf der Website des Festivals: zsolnayfenyfesztival.hu

FOTO:

korosdesign.com